Allgemeines Angebot anfordern

Sie möchten wissen, was Ihr nächstes Druckprojekt kostet?

Egal, ob es sich um die Auflage eines Buches oder um ein paar Einladungskarten für eine Hochzeit oder den nächsten Geburtstag handelt, wir machen Ihre Wünsche wahr! Schulungsunterlagen, Serienbriefe, Broschüren in kleiner oder großer Auflage, Jahrbücher, Geschäftsberichte, Familienchroniken, Visitenkarten und vieles vieles mehr. Wir haben jahrzehntelange Erfahrung mit dem Drucken und Binden und beraten Sie gerne bei Ihrem individuellen Projekt.

Wenn Sie also eine kostenlose und unverbindliche Anfrage für Ihre Drucksachen an uns richten wollen, so haben Sie hier die Möglichkeit dazu.

Beachten Sie auch unsere speziellen Angebots-Formulare für Abizeitungen, AbschlusszeitungenBachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, SchülerzeitungenKalender und Poster, welche Ihnen die Anfrage erleichtern.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Ihre Kontaktdaten
Objekt
Seitenanzahl
Verarbeitung
Vorlagenart
Weitere Informationen
Datenschutz

Wir werden die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihnen ein entsprechendes Angebot zukommen zu lassen. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Homepage unter https://hundt-druck.de/datenschutz. Indem Sie dieses Formular absenden, erkären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Ihre Angaben aus diesem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Wir geben diese Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in diesem Formular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Die von Ihnen in diesem Formular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.